Newsletter & Termine

 

IM WESTEN WAS NEUES?

 

ProGemüse-Feldtag in Vredepeel am 21.8.2013

 

Nematodenbekämpfung im Gemüseanbau

 

- Bericht folgt! -


  • Präsentation und Vergleich von Probenahmen, Diagnose- und Bekämpfungsverfahren
  • Vorstellung des holländischen “Nematodenschemas”
  • Vorstellung von Zwischenfrüchten für die Nematodenbekämpfung

am 21. August 2013
auf dem PPO-Versuchsbetrieb
in Vredepeel (NL)

 

 

 

 

Praxistag Bodenqualität in Vredepeel am 17.8.

 

Projektpartners PPO lud zum Praxistag Boden 2012 am 17. August in Vredepeel ein.
Tagesthema war die Verbesserung der Bodenqualität auf Sandböden.
Zahlreiche Forschungseinrichtungen und Beratungsbetriebe waren mit Ständen und Vertretern vertreten.

Ort:
PPO-Versuchsbetrieb
Vredeweg 1
5816 AJ Vredepeel

Programm 17. August:

 

Minisymposium

Bodenqualität auf Sandböden
Niederländischer Masterplan Mineralienmanagement und Chancen für den Ackerbau
Einflüsse des Klimawandels auf Bodenqualität


Feldbegehungen

Bodenbearbeitung
Gründünger & Nematoden
Bodenindikatoren
vitale Böden schaffen
organische Dünger, Kompost & Bodenverbesserer
effiziente Kartoffeldüngung

 

Ende

 



 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

Neue Versuche

 

Im ProGemüse-Projekt werden zahlreiche Tests bei den deutschen und niederländischen Partnern durchgeführt, sowohl unter Glas als auch im Freilandanbau. Hier werden im Frühjahr 2012 bei den Partnern Brocker KG (D) und De Schakel (NL) Möhren in unterschiedlich hohen Dichten eingesät Brocker: 1,6 Mio. Samen / ha, De Schakel: 20 Mio. Samen / ha), um Aufschlüsse über die Nematodenpopulationen in verschiedenen Pflanzendichten zu gewinnen.

 

 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

ProGemüse auf der Floriade in Venlo

 

Die Partner von Pro-Gemüse wurden eingeladen, sich im NRW-Pavillon auf der Floriade 2012 in Venlo zu präsentieren. Am 10. Mai hatten zahlreiche Gäste den ganzen Tag über Gelegenheit, Nematoden und ihre Erforscher kennenzulernen.

 

Die deutsch-niederländische Projektgruppe auf der Floriade 2012 in Venlo

 

Zahlreiche Besucher aus Deutschland und den Niederlanden konnten sich über Nematoden und über das Projekt informieren.

 

Das Floriade-Gelände in Venlo

 

 

Volle Möhre bei Brocker

 

Am 28. März 2012 traf sich die Projektgruppe im niegelnagelneuen Gebäude des Projektpartners Brocker KG. Die Abstimmung und Evaluierung der Feld- und Gewächshausversuche mit pflanzenparasitären Nematoden stand auf dem Programm. Wie wichtig eine effektive Nematodenkontrolle durch geeignete Fruchtfolgen ist, zeigte sich bei einem anschließenden Rundgang über den imposanten Betrieb der Brocker KG. Das Willicher Familienunternehmen baut auf ca. 1.000 ha konventionelle und Bio-Möhren an, die im Betrieb gelagert, gereinigt und für den Endverbraucher verpackt werden.

 

Die deutschen und niederländischen Partner besprechen Projektversuche

 

 

Flyer "Nematodenschäden bei Möhren"

 

Im ProGemüse-Projekt werden mehrere Flyer zu verschiedenen Anbaupflanzen herausgegeben, die über Nematodenschäden und nachhaltige Bekämpfungsmaßnahmen informieren. Jetzt ist neben dem allgemeinen Info-Flyer der Flyer Nematodenschäden bei Möhren online und auf Anfrage auch als Print-Ausgabe erhältlich.

In den nächsten Monaten folgen entsprechende Flyer zu Zwiebeln, Schwarzwurzel, Porree, Kohl und Sellerie sowie zum Thema Probenahme, Felddiagnoe und Vor- & Nachteile von Bekämpfungsverfahren.

Haben Sie Tipps, Bilder oder eigene Erfahrungen? Darüber würden wir uns sehr freuen.

 

 

ProGemüse auf dem Gemüsefeldtag Köln-Auweiler

 

Am 31. August 2011 gab es für Anbauer und Anbieter aus der Gemüsebranche im Gartenbauzentrum Köln-Auweiler der LWK NRW ein großes Stelldichein. Auf zahlreiche Gäste aus dem deutschsprachigen Raum und den Benelux-Ländern warteten neueste Züchtungen, Pflanzenschutztechniken und weitere Entwicklungen im Gemüseanbau.

 

Auch das ProGemüse-Projekt war mit einem Stand und einer Versuchsfläche vertreten. Zahlreiche Gäste am Stand nahmen die Gelegenheit wahr, sich über das Projekt zu informieren, Zwischenfrüchte auf der Versuchsfläche zu begutachten und einen frisch gepressten, nematodenfreien Karottensaft vom Projektpartner Brocker KG zu genießen.